Privacy

Datenschutzrichtlinie

Wir kümmern uns um Ihre Privatsphäre

Data Privacy Policy and End-User Service Agreement

Datenschutzrichtlinie

Was wir benötigen

Ariane Systems ist, was als ‘Controller’ von persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, bezeichnet wird. Wir sammeln lediglich einfache persönliche Daten, die vom Hotel, von der lokalen Gesetzgebung oder dem automatischen Check-In und Out-Prozess verlangt werden.

Warum wir sie benötigen

Wir müssen Ihre grundlegenden persönlichen Daten kennen, um Ihren Check-In oder Check-Out im Hotel, das Sie reserviert haben, durchzuführen. Dies ist begrenzt auf die Daten, die von der lokalen Gesetzgebung und vom Hotel, das Sie reserviert haben, benötigt werden. Wir fragen nur nach persönlichen Daten von Ihnen, die wir zwingend für die Durchführung und Überwachung des Check-Ins und Check-Outs brauchen.

Was wir damit machen

Alle persönlichen Daten, die wir aufnehmen, werden automatisch verarbeitet. Diese Daten werden auch mit dem Hotel Property Management System, dem Zahlungsprovider und anderen integrierten Systemen geteilt, um den automatischen Check-In oder Check-Out zu realisieren.

Diese Informationen befinden sich auf Servern in der Europäischen Union für Hotels, die in Europa liegen, Mittlerer Osten und Afrika; in den USA für Hotels, die sich in Nordamerika befinden. Keine Dritten, außer dem Hotel, das Sie gebucht haben, haben Zugang zu Ihren persönlichen Daten, es sei denn, das Gesetz erlaubt es ihnen.

Wir haben Datenschutzprozesse, die effektiv und sicher die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten überwachen.

Wie lange behalten wir sie

Wir behalten Ihre Daten für eine begrenzte Zeit. Nur so lange, wie wir und unser Kunde diese benötigen um unseren angebotenen Service durchzuführen. Sobald dieser abgeschlossen ist, verpflichten wir uns, die Daten zu anonymisieren (wir behalten die Reservierungsdetails, aber löschen die persönlichen Daten).

  • Persönliche Daten, die mit der Reservierung, Zahlung und anderen integrierten Systemen zusammenhängen, werden innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer Abreise in unseren Systemen und Tools, mit Ausnahme der technischen Logfiles, anonymisiert.
  • Alle persönlichen Daten werden 90 Tage nach Ihrer Abreise komplett gelöscht.

Was sind Ihre Rechte?

Falls Sie zu irgendeinem Zeitpunkt das Gefühl haben, dass die verarbeiteten Informationen von Ihnen nicht korrekt sind, können Sie fordern, diese Information zu sehen und auch, diese korrigieren oder löschen zu lassen. Wenn Sie eine Beschwerde hervorbringen möchten, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen, können Sie unseren Datenschutzbeauftragten kontaktieren (dataprivacy@ariane.com), der die Sache überprüfen wird.

Um uns zu helfen Ihre Daten zu finden, muss Ihre Anfrage den Namen des Hotels, Ihren Namen, Anreise- und Abreisedatum und die entsprechende Reservierungsnummer enthalten. Wir werden diese Daten nur per Mail teilen und nur an die E-Mailadresse schicken, die Sie für die Reservierung verwendet haben. Dies stellt sicher, dass die Daten nur an Sie und an niemand anderen offengelegt werden.

End-User Service Agreement (EUSA)

Bevorstehende Veranstaltungen

Keine Termine gefunden

Ariane Newsletter

Back to top